Sie befinden sich in: Schwimmverband

Anzeigen & Werbung

Trainer-C Lehrgang



Liebe Vereinsvertreterinnen und -vertreter,

nach längerer Corona-bedingter Pause können wir in den Herbstferien wieder eine ÜL-C-Grundausbildung anbieten. 

Die Ausbildung findet vom 10. bis zum 15. Oktober in Wuppertal statt. Genauer Details und die Anmeldung finden Sie unter: 

Link zu: http://svrw.net/index.php?id=924

Wir bitten um Verständnis, dass wir aufgrund der hohen Nachfrage und aus Gründen der Fairness paritätisch nach Eingang der Anmeldungen die 20 Plätze im Kurs verteilen werden. Bitte priorisieren Sie deshalb bei der Anmeldung. Die TN, die auf jeden Fall teilnehmen sollen, setzen Sie bitte an die erste Position der Anmeldung. 

 

Wir bemühen uns darüber hinaus bis zum Jahresende einen weiteren Kurs anzubieten. Bitten aber auch hier um Verständnis, dass uns durch die Pandemie enge Grenzen gesetzt sind. 

 

Nach langer Pause fahren wir mit unseren

  • Wettkampfrichterfortbildungen und
  • Wettkampfrichterausbildungen

in unserem  Lehrgangsprogramm mit eingeschränkter Teilnehmerzahl und Rahmenbedingungen fort.
Leider mussten einige Lehrgänge abgesagt und verschoben werden. Im Gegeenzug haben wir neue Termine aufgenommen.

Zur aktuellen Terminlisten per 12.09.2020

Info der Fachsparte Schwimmen im SV RW (16.08.2020)



Liebe TrainerkollegInnen

Liebe VereinsvertreterInnen,

Der Fachausschuss Schwimmen hat sich nach langer intensiver Beratung, dazu entschlossen, alle weiteren Schwimmveranstaltungen für das laufende Jahr abzusagen.

Die organisatorischen Hürden sind unter den in jedem Ort unterschiedlich ausgelegten Hygienevorschriften zu groß, damit wir Wettkämpfe, die den Namen Meisterschaft tragen, durchführen könnten.

Auch in anderen Bezirken sind solche Entscheidungen schon gefallen. Und so sind wir schon der vierte Bezirk, der auch die DMSJ absagt.

 

Die Vereine, die die Möglichkeit haben, Clubwettkämpfe mit wenigen anderen Vereinen unter den jeweils örtlich geltenden Bestimmungen veranstalten zu können, möchte ich ermutigen, solche Wettkämpfe oder aber auch virtuelle Wettkämpfe durchzuführen. Ich werde solche Veranstaltungen auch kurzfristig genehmigen, sofern Hinweise auf die Meldebeschränkung bezüglich der aktuellen Hygienebestimmungen aufgeführt sind.

Auch der KidsCup erscheint ein geeignetes Mittel, damit die jüngsten Sportler Wettkampfpraxis sammeln können. Auch wenn der SV NRW diese Wettkampfserie für dieses Jahr abgebrochen hat, steht dem nichts im Wege, wenn sich die Vereine auch weiterhin in diesem Format treffen.

Für die Kampfrichterlehrgänge (Aus- und Fortbildung) sucht Peter Kohl weiter geeignete Räume um die 100qm, damit die Veranstaltungen mit ausreichenden Abstand und einer wirtschaftlich vertretbaren Anzahl von Teilnehmern durchgeführt werden kann.

Vereine, die Kenntnis von solchen Lokalitäten, mögen sich bitte melden.

Ebenso, wenn es in den von Euch genutzten Trainingsflächen am Wochenende ausreichend Platz gibt, um auch wieder Kaderlehrgänge anbieten zu können.

Übrigens wird in Kürze auf der Seite des SV NRW (swimpool.de) die Modalitäten für die Kaderbildung der Saison 2020/2021 erscheinen.

Axel Tillmanns bemüht sich weiter darum, in den Herbstferien einen Kompaktlehrgang für das Basisimodul Trainer C und eine Lehrgangsserie über drei Wochenenden ab Spätherbst anzubieten.

Da die Trainerlizenzen, sowie die Kampfrichterlizenzen, zunächst pauschal einmal um ein weiteres Jahr verlängert werden, werden wir in diesem Jahr keine Trainer-C-Fortbildung mehr anbieten.

Post vom DSV-Lizenzportal?

Viele Vereine, haben mehrfach Mails von der DSV-Lizenzstelle erhalten, weil es Unstimmigkeiten bezüglich, Startrecht, Lizenzierung oder Registrierung gab.

Hintergrund ist, dass der DSV nun alle Fälle aufrollt, bei denen erst nach der Veranstaltung die Registrierung und/oder die Lizenzierung erfolgten. Bisher war dies so auch in anderen Bezirken gängige Praxis oder wurde zumindest toleriert Der DSV mahnt aber nun an, dass dieses Verfahren nicht WB-konform ist, da ein Sportler nur zu einer Wettkampfveranstaltung gemeldet werden darf, wenn er auch zum Zeitpunkt des Meldeschlusses das aktuelle Starrecht für den meldenden Verein hat.

Alle so gearteten Fälle, die in der Vergangenheit liegen, werde ich, so wie es in den Jahren zuvor auch der Fall war, wohlwollend prüfen. Ab dem Wiedereinstieg in das Wettkampfgeschehen sind wir aber angehalten worden, die WB durchzusetzen. Gegen Vereine, die in Zukunft gegen diese Regel verstoßen, muss ich dann ein Disziplinarverfahren einleiten.

Die Vereine, die Einträge im Jahr 2020 haben, denen andere Ursachen zu Grunde liegen, möchte ich bitten, dies schnellstmöglich mit der DSV-Lizenzstelle zu klären oder z. B bei falscher Schreibweise dies selber unter „verschmelzen“ im DSV-Portal zu korrigieren. Bleiben die Einträge stehen, müssen wir es gemeinsam in einem Gespräch klären.

Das Problem ist zur Zeit jedoch, dass die Disziplinarberechtigten der Verbände keine Möglichkeit haben, die Einträge zu löschen. Der SV NRW will sich aber dieses Themas annehmen. Bis dahin gibt es alle paar Wochen immer die gleichlautende Mail.

Bleibt gesund und zuversichtlich.

gez. Thomas Presch

Kommissarischer Schwimmwart

.



Liebe Sportfreunde und Sportfreundinnen,

die Zeit der Corona-Pandemie lässt uns nicht hoffnungslos werden. Wir bleiben optimistisch und blicken in die Zukunft!

Der Schwimmverband NRW hat unter dem #stayathome verschiedene Möglichkeiten zur digitalisierten Vereinsarbeit sowie alternative Sportmöglichkeiten für jede Sparte zusammengetragen und euch zum Mit- und Nachmachen zur Verfügung gestellt:

+++ www.swimpool.de/stayathome +++

Wir hoffen, dass ihr alles möglichst gut gelaunt übersteht und das Beste aus der Situation macht!

Euer SV Rhein-Wupper

Berufung eines kommissarischen Fachwartes "Finanzen"



Mit Beschluss des Gesamtvorstandes vom 19.02.2020 wird gemäß § 13 Punkt 6 der Satzung

                               Markus Niklitschek, Mitglied des Neusser SV,

 mit sofortiger Wirkung durch den Vorsitzenden des Schwimmverband „Rhein-Wupper“

zum
                                   
kommissarischen Fachwart "Finanzen"
berufen.

Die Mail-Erreichbarkeit des Fachwartes „Finanzen" lautet „finanzen(at)svrw(dot)net“.
Telefonisch ist Markus Niklitschek über die 
0176 / 215 958 73 erreichbar.

Für die Richtigkeit

Rudolf-D. Brügge
Vorsitzender

 

Geschäftsführer (w/m/d) im BGB-Vorstand



Man muss nicht schwimmen können,

                          um im Ehrenamt Spaß zu haben      

 Stellenausschreibung

 Der "Schwimmverband Rhein-Wupper e.V.", der größte Bezirk im "Schwimm-verband Nordrhein-Westfalen e.V." mit über 100 Vereinen und rund 51.000 Mitgliedern, sucht zum nächstmöglichen Termin einen

                 Geschäftsführer (w/m/d) im BGB-Vorstand.


Das sind deine Aufgaben:

  • Gesamtkoordination der Fachbereiche im Verband
  • Aufbau und Führung einer virtuellen Geschäftsstelle sowie Bearbeitung der Verbandspost
  • Führung des Mitarbeiter-Teams und Betreuung der Mitgliedsvereine
  • Betreuung der Verwaltungs- und Dokumentstruktur
  • Organisation und Erstellung der Unterlagen zu Vorstandssitzungen und Verbandstagen
  • Ansprechpartner für Verbandsbelange

Das solltest du mitbringen:

  • Sportaffinität
  • Überblick von Strukturen im Sport
  • Kommunikationsbereitschaft und -fähigkeit
  • Organisatorisches Geschick
  • Verantwortungund Zuverlässigkeit
  • IT-Kenntnisse; insbesondere zu Microsoft-Word, Excel und Power Poin"

Das können wir dir bieten:

  • Fortbildungsmöglichkeiten im Sport und Vereinsmanagement
  • Eine Aufwandsentschädigung im Rahmen der Ehrenamtspauschale
  •  Ein vielseitiges und interessantes Arbeitsumfeld
  • Teilnahme an bezirksübergreifenden Veranstaltungen in NRW

Bei Interesse oder Fragen wende dich sehr gerne an Rudolf-D. Brügge
Mobil: 0163 / 25 27 483, Mail vorsitzender@svrw.net.

 

RSS-Feed abonnieren
09.09.20 um 20:46 Uhr
Lehrwesen

Ausschreibung Grundausbildung C-Lizenz 2020

17.08.20 um 11:22 Uhr
Schwimmen

Info der Fachsparte Schwimmen per 16.08.2020

11.08.20 um 10:42 Uhr
Schwimmen

virtuelle Wettkämpfe

19.07.20 um 21:58 Uhr
Info der Fachsparte Schwimmen im SV RW (07.07.2020)

Info der Fachsparte Schwimmen

31.03.20 um 21:44 Uhr
Schwimmen

Termine zu Covid 19